Familienzeit & Arbeitszeit

Die Sofa-Erkenntnis – Nicole Beste-Fopma

Die Sofa Erkenntnis

​Die Sofa-Erkenntnis –

Nicole Beste-Fopma

FREIRAUM Podcast #015

Nicole Beste-Fopma ist Journalistin, hat 4 Kinder, ein Buch geschrieben und unterstützt Mütter und Väter mit ihrem LOB Magazin.

Im Interview nennt sie uns ihre Sofa-Erkenntnis 🙂

Beruf ist wichtig, doch die Familie ist wichtiger

Für die Expertin für Vereinbarkeit von Beruf und Familie, ist Familie der höchste Wert. Sie weiß: im Job ist man jederzeit ersetzbar, in der Familie nicht. Beruf ist wichtig, doch die Familie ist wichtiger.

Während ihrer Krebs-Therapie hatte sie den Eindruck, dass die Erde sich immer weiter dreht und die Zeit für ihre Familie und sie stehengeblieben ist.

Die Familie hat ihr durch die Krankheit geholfen. Nicole hat unheimliche Wertschätzung erfahren, Kollegen haben sie unterstützt.

Sie hat alternierend gearbeitet und sich dabei erholt: 1 Woche Sofa und zwei Wochen ganz normal arbeiten. Ihre positive Einstellung hat ihr sehr dabei geholfen, die Krankheit zu überwinden.

Ich bin OK, so wie ich bin

Nicole sagt heute selbst, sie liebt es, im Hamsterrad zu sein und akzeptiert dieses Leben. Sie hat einen sehr idealistischen Anspruch und kämpft für Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Während der Zeit auf dem Sofa hat sie gemerkt, wie wichtig es ist, sich genug FREIRAUM zu schaffen und sich das zu erlauben, was man gerade braucht. Spazieren gehen oder auf dem Sofa liegen, egal was.

Heute erhält sich Nicole ihren FREIRAUM in dem sie ausschläft, morgens die Zeitung in Ruhe liest und mit ihren Hund spazieren geht (auch gerne mal anderthalb Stunden).

Wenn sie das Gefühl hat, dass sie langsamer machen muss, macht sie langsamer, denn dann ist sie später produktiver. Nicole macht ihre Arbeit Spaß und „auf dem Sofa“ ist ihr klar geworden, was ihr wichtig ist und was sie im Leben erreichen will.

Erfüllt euch eure Bedürfnisse, dann kommt ihr in eure Kraft.

Click to Tweet

Nicoles Lebensweisheit: Nicht zuviel von sich zu wollen und sich auf wenige Sachen konzentrieren.

Wenn man Ruhe braucht, nicht immer höher, weiter und schneller, sondern auch einfach mal sagen: „OK, ist jetzt so und es ist OK so.“

Ich bin OK, so wie ich bin.

​Shownotes​ ​

In dieser Episode inspiriert uns Nicole, dass es wichtig ist, nicht immer höher, schneller weiter zu denken. Im Interview erfährst du, dass du auf deine eigenen Bedürfnisse hören darfst und sollst. Nicole hat den Krebs besiegt und nimmt sich FREIRAUM, um Väter und Mütter mit ihrem LOB-Magazin zu unterstützen.

Nicole Beste-Fopma hat 4 Kinder, arbeitet als Journalistin, hat ein Buch geschrieben und ist Expertin für Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

http://www.lob-magazin.de/

https://www.beste-fopma.de/

Nicoles Buch: BERUF + FAMILIE Passt!*

*Affiliate Link Das heißt über diesen Link generierter Umsatz wird, je nach messbarem Erfolg, Provision an mich gezahlt.


Raus aus dem Hamsterrad, rein in die Selbstbestimmung!

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden des FREIRAUM Podcasts auf dein Smartphone!

Teile diesen Beitrag