Vorträge

Vorträge

Aus meiner Arbeit mit betroffenen Eltern und eigener Erfahrung kenne ich die Fettnäpfchen bei der Selbstorganisation im Homeoffice und der Wahl des Teilzeitmodells. In der Praxis gilt: Alles ist möglich. Wer die Wahl hat, hat die Qual ....

Wer mich kennt, weiß, dass ich viel zu sagen habe. Für dich kann ich mich gerne auf 30 bis 120 min beschränken. Egal ob Kaffeekränzchen, große Bühne oder Webinar, ich erzähle euch leidenschaftlich gern meine Erfahrungen, inspiriere und motiviere euch, euer Modell zu finden. Direkter Bezug zur Praxis inklusive. Die Haupt-Themen meiner Vorträge sind Homeoffice und Teilzeit. Motivation, Kommunikation und digitales Arbeiten sind weitere Fokusthemen.

Zufriedenheit, Arbeit, Familie, Teilzeit, Homeoffice, Urlaub, Beruf, Dankbarkeit, Stress, Gelassenheit, Zufriedenheit, mehr Zeit für mich, mehr Zeit für meine Familie

Im Bereich Homeoffice habe ich mehrere Varianten ausprobiert, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, sich zu organisieren, dass du dein Arbeitspensum erledigst und trotzdem für deine Familie ansprechbar bist.

 

 

Effektiv Arbeiten im Homeoffice

Im Zeitalter der digitalen Transformation und der digitalen Nomaden scheint es in jeder Branche möglich zu sein, im Homeoffice zu arbeiten. Das muss ich doch für mich nutzen können, um die Wegezeiten einzusparen und zuhause anwesend zu sein. Wieviel Büroklatsch, kollegialen Austausch, Abstand zur Wohnung brauche ich? Wo kann ich am besten arbeiten? Wie wirkt sich Homeoffice das auf unser Privatleben aus?

Inhalte:

  • Wie du mit der richtigen Einstellung entspannt von zuhause oder mobil arbeitest
  • Homeoffice und Führungskontrolle: Denken die Arbeitgeber wirklich um oder sind das nur coole Sprüche von HR?
  • Den Chef mit Leistung und Schnelligkeit begeistern: Finde deine Geschwindigkeit und Fokussierung im Homeoffice
  • Steigere deine Sichtbarkeit!

Der Vortrag ist gedacht für Eltern, Absolventen, Alleinerziehende und Perfektionisten. Er eignet sich für Karrieremessen und Absolventenkongresse, Work-Life-Balance-Veranstaltungen, Elternabende, Familiennetzwerktreffen sowie Informationsveranstaltungen für Eltern mit behinderten Kindern.

Zufriedenheit, Arbeit, Familie, Teilzeit, Homeoffice, Urlaub, Beruf, Dankbarkeit, Stress, Gelassenheit, Zufriedenheit, mehr Zeit für mich, mehr Zeit für meine Familie

In Teilzeit zu arbeiten, ist die Lösung für viele Eltern. Du wählst selbst, wie viel Zeit du mit Geldverdienen und wieviel Zeit du mit den Kids, deinem Partner oder mit dir alleine verbringst.

 

 

Wieviel Teilzeit verträgt unsere Familie?

Wer Kinder in die Welt setzt, möchte sich auch um sie kümmern. Im Familienleben brauchen wir Zeit, um unseren Liebsten gerecht zu werden. Oft würden wir gerne 24 h am Tag mit der Familie die Welt erkunden. Wer kann sich das heute noch leisten? Wieviel Zeit braucht die Familie und wieviel Zeit brauchen wir, um den Lebensunterhalt zu verdienen? In diesem Vortrag zeige ich auf, worauf junge Eltern bei der Wahl ihres Teilzeitmodells achten sollten. Viele Arbeitgeber bieten individuelle Lösungen an. Es lohnt sich zu verhandeln, um den richtigen Mix zwischen Arbeits- und Familienzeit zu finden.

Inhalte:

  • Entspannt arbeiten und für die Familie dasein
  • Verzettele dich nicht mit Überstunden
  • Steigere deine Sichtbarkeit: Karriere in Teilzeit ist möglich
  • Arbeiten, Freizeit und Verantwortung: Du und deine Familie brauchen den richtigen Mix!

Der Vortrag richtet sich an Arbeitnehmer mit Kinderwunsch, junge Eltern, die ihre Arbeit reduzieren wollen, Berufsrückkehrer, HR-Verantwortliche und Arbeitgeber, die ein familienfreundliches Angebot schaffen wollen. Auf Messen zu Work-Life-Balance, Infoabenden von Kindergärten und -Kurse, Elternabende in Schulen und Familiennetzwerktreffen wird dieser Vortrag gut passen.

Alle meine Vorträge sollen inspirieren, zum Nachdenken anregen und Ideen mitgeben, um im Job erfolgreich und in der Familie zufrieden zu sein.